Feuerwehrlauf

COVID-19 Info

 

Liebe Laufsportfreunde!

Als Veranstalter ist es unsere Aufgabe die Gesundheit unserer Teilnehmer und Mitarbeiter zu schützen, aber auch einen Wiener Feuerwehrlauf wie in den letzten Jahren zu organisieren.

Wir haben bereits mit dem 24. Wiener Feuerwehrlauf bewiesen, auch in Zeiten von Corona, eine erfolgreiche Laufveranstaltung organisieren zu können.

Da niemand die Covid-Lage im April 2022 vorhersagen kann, ist es durchaus möglich, dass es zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Sollte es zu einer Absage am 03.04.2022 kommen, wird der 25. Wiener Feuerwehrlauf auf den 16.10.2022 verschoben.

Der 25. Wiener Feuerwehrlauf wird in ähnlicher Form und mit einem ähnlichen Laufkonzept wie 2021 geplant.

 

Der Zugang zum Sport & Seminarzentrum und die Teilnahme am 24. Wiener Feuerwehrlauf, ist nur mit einem gültigen 2G Nachweis (geimpft oder genesen) möglich.

Außerdem ist eine Registrierung der Teilnehmer, Zuschauer & Mitarbeiter verpflichtend und wird mit dem 2G Nachweis (+Lichtbildausweis) beim Eintritt zum Veranstaltungsgelände kontrolliert.

Hier geht es zur "Registrierung"!

Bitte beachtet die zum Zeitpunkt des Laufes gültigen Covid-Regeln (2G Nachweis + Lichtbildausweis). Und solltet ihr euch krank fühlen, bleibt bitte zu Hause.